Kathrin Hofstetter holte sich die Startkarte für die Deutsche Meisterschaft 2006 in der Schülerklasse/Luftgewehr. In der Olympia Schießanlage München-Hochbrück konnte sie dann im August mit 181 Ringen Platz 128 von insgesamt 240 weiblichen Schützen erreichen.